Wallrabenstein-3.jpg

Görsroth

Görsroth

Zur Geschichte:

Goersroth-Kesselbach.jpg

Die Ortsbezeichnung Görsroth dürfte von "Gerhardis Rode" abgeleitet sein, also der Rodung des Gerhart von Nüring. Womöglich wurde die Rodung zu Siedlungszwecken um 1160 vorgenommen.

Wappenbeschreibung: In Blau ein bewurzelter silberner Apfelbaum mit goldenen Früchten.



Hier finden Sie nähere Informationen zur Geschichte des Ortsteiles:

Ansichten:

Karte:

Vereine im Ortsteil:

Sängervereinigung 1875 Görsroth
Vorsitzender Oskar Feuerstein, Pilzstraße 1, Telefon 0 61 26 / 46 14
e-Mail: o-feuerstein@t-online.de
www.saengervereinigung-1875-goersroth.de

Schachfreunde Görsroth/Kesselbach
Herbert Hörner
Übungszeit im DGH Kesselbach: Montag von 20 bis 23 Uhr.

SG Hünstetten 1947
Vorsitzender Armin Faust
www.sghuenstetten.de

Karnevals-Club Görsroth
Vorsitzende Elvira Zeigner

Freiwillige Feuerwehr Görsroth (gemeinsam mit Kesselbach)
Wehrführer Markus Waldhauser

Verein der Hundefreunde Hünstetten e.V.
1. Vorsitzende Regina Anestis, Haubentalstraße 4
e-Mail: RAnestis@t-online.de
www.hundefreunde-huenstetten.de

Baseball ´Hünstetten Storm´
Bill Dickman
www.storm-baseball.de

SG Hünstetten, Förderkreis
Vorsitzender Eckhard Uhlenbrock

Kerbe- & Spaßverein Görsroth
1. Vorsitzender Georg Bücher, Birkhecker Straße 10, Telefon 06126 / 53547

Seniorenclub ´Goldener Herbst´ Görsroth
Marion Wagner
Jeden 2. Dienstag im Monat von 15 bis 18 Uhr im Gemeindehaus neben der Kirche


Ansprechpartner
Ortsvorsteher Michael Gülden
Hügelstraße 8
65510 Hünstetten-Görsroth
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.