Ehrung

Ehrung von ausgeschiedenen MAndatsträgern

Eine Ehrensache
Ehrenbürger und Ehrenbezeichnungen

Ehrenbürgerrecht, Ehrenbezeichnung

Die Gemeinde Hünstetten kann nach der Ehrenordnung das Ehrenbürgerrecht und Ehrenbezeichnungen verleihen.

Bisher wurden auf diese Weise ausgezeichnet:

Ehrenbürger und Ehrenbürgermeister

Helmut Schumann, Oberlibbach.
Er war 28 Jahre bis 2001 Bürgermeister der Gemeinde Hünstetten.

Gemeindeälteste (mindestens 20 Jahre in der Gemeindevertretung)

Egon Alberti, Beuerbach (Verstorben im April 2004)

Kurt Christmann, Oberlibbach

Kurt Enders, Bechtheim

Werner Ernst, Oberlibbach

Thomas Münch, Wallbach

Bruno Rauber, Keternschwalbach

Bernd Schilly, Bechtheim

Walter Schlifski, Oberlibbach

Manfried Weber, Beuerbach

Karl Zahn, Strinz-Trinitatis (Verstorben im November 2013)

Ehrenbeigeordnete

Gerhard Diehl, Idstein

Ernst Hensel, Wallbach

Ulrich Kraus, Strinz-Trinitatis (Verstorben im November 2014)

Ehrenortsvorsteher

Horst Andres, Kesselbach

Alfred Christmann, Görsroth

Volker Denzer, Wallbach

Klaus Fuhr, Limbach (Verstorben im September 2001)

Egon Roth, Wallrabenstein

Robert Schneider, Ketternschwalbach

Oswald Wahl, Beuerbach (Verstorben im Mai 2013)

Hans-Günter Wiche, Wallrabenstein (Verstorben im Februar 2017)

Ehrenmitglied des Ortsbeirates

Karl-Friedrich Cron, Limbach

Roger Diehl, Beuerbach

Rüdiger Gapp, Ketternschwalbach

Manfred Kleinfeld, Strinz-Trinitatis

Erhard Knoll, Wallbach

Reiner Wölfinger, Bechtheim (Verstorben im Juli 2007)

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.