Beuerbach-21.jpg

Schöne LAndschaften

Hünstetten - Im Taunus
raDRUNDTOUR wÖRSBACH- UND eMSBACHTAL

Seit 2006 arbeiten die Kommunen Bad Camberg, Brechen, Hünfelden, Hünstetten, Idstein und Selters zusammen an der ca. 46 Kilometer langen Radrundtour Ems- und Wörsbachtal

In der Regel am ersten Sonntag nach dem 1. Mai (2017 am 7. Mai) findet der sogenannte "Fahrrad-Sonntag" auf der Rundstrecke mit besonderen Angeboten wie Verpflegungsstationen und anderem statt.

Die Radrundtour ist mit dem nebenstehenden Logo im DIN-A4-Format ausgeschildert.

Im Mai 2008 ist eine Karte "Radrundtour Ems- & Wörsbachtal" aufgelegt worden. Sie enthält neben der eigentlichen Rundtour auch Verbindungen zur Strecke. Sodass man den Rundkurs bequem von den angrenzenden Orten per Rad erreichen kann. Die Karte ist während der Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung an der Zentrale für 1,50 € zu erwerben, im Übrigen in allen Verwaltungen der beteiligten Kommunen.


Im September 2009 wurden an der Strecke sieben Informationstafeln aufgestellt. Unter anderem mit einer Gesamtübersicht der Tour, mit vergrößerten Kartenausschnitten der unmittelbaren Umgebung und mit einigen Fotos und Beschreibungen.

Wer jetzt noch zögert, die familienfreundliche "Radrundtour Ems- & Wörsbachtal" anzugehen, dem sollte dieser Bericht eine Entscheidungshilfe bieten:

Eine Viertäler-Tour von Wiesbaden nach Limburg beschreibt die Rhein-Main-Presse im Mai 2013 unter anderem so: "Das Wörsbachtal ist nicht nur das Kernstück der Tour, sondern auch atemberaubend schön, vor allem im Abschnitt Dauborn-Wörsdorf." Das finden wir auch ... in diesem Teilbereich bewegt man sich in der Hünstetter Gemarkung.


Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.