Gebührenfreistellung Kitas

Gemeindevertretung hat beschluss zur gebührenfreistellung gefasst

 

Gebührenfreistellung

für 6 Stunden in den Hünstetter Kitas kommt!

 

 

Die Gemeindevertretung der Gemeinde Hünstetten hat in ihrer Sitzung am 21.06.2018 beschlossen, an dem Förderprogramm des Landes Hessen zur Freistellung von der Gebührenzahlung in Kindertageseinrichtungen teilzunehmen.

Im Klartext heißt dies, dass ab dem 1. August 2018 in den Hünstetter Kindertageseinrichtungen für Kinder vom vollendeten 3. Lebensjahr bis zum Schuleintritt keine Benutzungsgebühr mehr für den 6-Stunden-Platz (7 Uhr bis 13 Uhr) zu zahlen ist. Die Benutzungsgebühr für die Plätze mit einer höheren Betreuungszeit wird entsprechend gekürzt und es ist nur noch eine Differenz zu zahlen.

Diese Regelung gilt nach den Vorgaben des Landes Hessen ausdrücklich nicht für Krippenplätze, sprich für Kinder ab dem vollendeten 1. Lebensjahr bis zur Vollendung des 3. Lebensjahres.

Die Gebührenhöhen für den Zeitraum vom 1. August bis 31. Dezember 2018 sind dann wie folgt:

 

Krippenplätze (u3)

Regelplätze (ü3)

 

Gesamtgebühr

Höhe der

zu erhebende

Gesamtgebühr

Höhe der

zu erhebende

Betreuungsform

lt. Satzung

Freistellung

Gebühr

lt. Satzung

Freistellung

Gebühr

7 Uhr - 13 Uhr

Angebot nicht vorhanden

161,69 €

161,69 €

0,00 €

7 Uhr - 15 Uhr

251,94 €

0,00 €

251,94 €

215,48 €

161,61 €

53,87 €

7 Uhr - 17 Uhr

314,88 €

0,00 €

314,88 €

269,29 €

161,57 €

107,72 €

 

Die obigen Gebührensätze gelten für die gemeindeeigenen Kitas in Beuerbach, Görsroth, Wallbach und auch für die ASB-Kita in Wallrabenstein. Der Wald- u. Naturkindergarten FILOs wird seine Eltern sicher entsprechend über die dort in eigener Zuständigkeit festgelegten Gebührensätze informieren.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass sich die Gebührenfreistellung nicht auf die Verpflegungspauschale für das Mittagessen und auch nicht auf das Entgelt für das Frühstück etc. bezieht. Diese Beiträge sind in unveränderter Höhe zu zahlen.

Unsere Gemeindekasse wird für die in Trägerschaft der Gemeinde stehenden Kitas (Beuerbach, Görsroth, Wallbach) sehr bemüht sein, die neue Gebührenregelung pünktlich zum 01.08. umzusetzen. Alle Eltern erhalten damit zum 01.08.2018 einen neuen Gebührenbescheid mit den neuen Gebührensätzen. Bei Rückfragen dazu wenden Sie sich bitte direkt an unsere Gemeindekasse.

 

Hünstetten, 25. Juni 2018

 

 

 

Jan Kraus

Bürgermeister

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.