Bürgerservice ab November nur nach Absprache !


Bürgerservice im Rathaus nur nach vorheriger Terminsabsprache möglich !

Aufgrund der steigenden Infektionszahlen können die Besuche im Rathaus ab 2. November 2020 nur noch nach vorheriger Terminabsprache erfolgen.

Aufgrund der bevorstehenden, schlechten Wetterlage und der teils langen Wartezeiten wollen wir es unseren Besuchern*innen nicht zumuten, längere Zeit vor dem Rathaus warten zu müssen. Zudem erlaubt uns die Lage hinsichtlich der epidemiologischen Entwicklung der Corona-Pandemie nicht, einer völlig ungeregelten Zahl an Rathausbesuchern*innen Einlass zu gewähren.

Bürgermeister Jan Kraus (HüLi) teilt hierzu mit, dass nach vorheriger Terminvereinbarung im Rathaus aber weiterhin alle Dienstleistungen angeboten werden. Die Bürger*innen werden hierzu gebeten, über die Telefonzentrale 06126/9955-0 oder direkt mit den Sachbearbeitern*innen, einen Termin zu vereinbaren.

Diese Regelung bietet den Bürgern*innen zeitlich einen besseren Service und einen höheren Schutz, da wir Wartezeiten verringern und Zusammentreffen minimieren. Die seit Beginn der Pandemie geltenden Hygienevorschriften gelten auch weiterhin:

·         das Rathaus nur mit Mund-Nasen-Bedeckung betreten

·         Zugang ins Rathaus nur über den Haupteingang

·         Mindestabstand einhalten

·         Desinfektionsspender nutzen

·         Einbahnregelung im Rathaus beachten

Termine können innerhalb folgender Zeiten vereinbart werden:
Mo – Fr von 8 bis 12 Uhr
Mo zusätzlich von 14 – 17 Uhr
Mi zusätzlich von 14 – 19 Uhr

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.