Tag des Ehrenamtes


Ehrungen 2019

Tag des Ehrenamtes am 5. Dezember 2019

Am vergangenen Donnerstag wurden im DGH in Oberlibbach erfolgreiche Sportler und verdiente Helfer im Rahmen des internationalen „Tag des Ehrenamtes“ geehrt.

„Ohne Ehrenamtliche geht es nicht. Das Engagement der Ehrenamtliche soll gewürdigt werden“, so die einleitenden Worte von Bürgermeister Jan Kraus.

Geehrt wurden Hünstetter Sportlerinnen und Sportler aus verschiedenen Vereinen für herausragende sportliche Leistungen in den Disziplinen Softball, Baseball, Fußball, Luftpistole, Volleyball, Showtanz, Laufen, Schwimmen, Crosslauf, Duathlon und Triathlon.

Bürgermeister Kraus dankte auch den fünf Fahrern des Hünstetter Bürgerbusses für deren Einsatz.

Als musikalische Begleitung des Abends spielte die Band „Ejekt“ von der Musikschule Hünstetten-Taunusstein sowie der „The-Voice“-Kandidat Luke Voigtmann aus Oberlibbach. Beide Acts sorgten mit ihren Musikstücken für gute Stimmung.

Die Gemeinde Hünstetten freut sich auf zahlreiche Erfolge im nächsten Jahr.

Hier die Bilder im Einzelnen (Autor: Klaus Peter Geib):

 

************************************************************************************************

Ehrungen 2018

Am 5.12. wurden Hünstettens Sportler geehrt

Sportlerehrung Huenstetten.jpg

Bei der Ehrung von Ehrenamtlichen und Sportlern bringt die Gemeinde Hünstetten die Würdigung des Ehrenamtes und die sportlichen Erfolge ihrer Bürger zum Ausdruck. Zahlreiche Ehrenamtliche und Sportler konnten von Bürgermeister Kraus und Anke Müller (Vorsitzende der Gemeindevertretung) ausgezeichnet werden. (Fotos: Stefan Gärth)


Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.