Sperrung Grillplätze


Grillplätze in Hünstetten werden gesperrt!

Wir teilen hierdurch mit, dass vom Hess. Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Umweltministerium) aufgrund der anhaltend hohen Waldbrandgefahr die zweithöchste Alarmstufe A ausgelöst wurde. Die entsprechende Pressemitteilung finden Sie hier.

 Aufgrund der anhaltend trockenen Witterung werden die Grillplätze in Hünstetten ab sofort gesperrt.



Bereits angemeldete Veranstaltungen für die Grillplätze müssen leider bis auf weiteres abgesagt werden!


Die Gefahr geht nicht nur vom Grillen aus, sondern auch von Lagerfeuern und parkenden Fahrzeugen. Das Risiko für Wald- und Flächenbrände ist inzwischen so hoch, dass sich die Gemeinde zu diesem Schritt entschließen muss.

Gleichzeitig weist die Gemeinde darauf hin, dass das Rauchen im Wald zwischen dem 1. März und 31. Oktober grundsätzlich und ohne besondere Verfügung der Behörden strikt untersagt ist.


Wer einen Waldbrand bemerkt, ist verpflichtet  die Feuerwehr (Notruf 112) zu informieren. Dabei sollte möglichst genau der Ort des Brandes angegeben werden.

Hünstetten, den 08.07.2019

Jan Kraus, Bürgermeister

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.