Illegale Müllablagerungen


In letzter Zeit werden uns vermehrt Fälle von illegaler Müllentsorgung gemeldet.

An und in den umzäunten Materiallagerplätzen der Deutschen Glasfaser, die aktuell im Gemeindegebiet Leitungen für schnelleres Internet verlegt, werden immer häufiger Haushalts- ebenso wie größere Mengen Sperrmüll abgeladen. Die Kosten für eine fachgerechte Sortierung und Entsorgung treffen letztendlich alle Hünstetter Bürger. Eine illegale und wilde Müllentsorgung ist zudem eine Ordnungswidrigkeit und kann mit einem Bußgeld bis zu 10.000,00 € geahndet werden.

Wir appellieren dringend an Ihre Vernunft: Bitte entsorgen Sie Müll und Sperrmüll ordnungsgemäß, bei größeren Mengen ggf. über die umliegenden Wertstoffhöfe (Idstein, Wörsdorf, Kettenbach, Niedernhausen, Orlen etc.)!

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.