Holzklau im Kindergarten


Holz vom Kindergarten geklaut

Am Wochenende (15. - 16. Dezember) hat jemand aus dem Holzunterstand in FILOs Wald- und Naturkindergarten eine Anhängerladung Holz geklaut. Die Erzieherinnen bemerkten irritiert am Montag darauf, dass der Holzvorrat für den Winter erheblich kleiner geworden ist.

Das Holz hatte der als gemeinnütziger Verein organisierte Kindergarten im Herbst eingekauft, um damit den Bauwagen zu heizen, in dem sich die Waldkindergartenkinder bei Kälte aufwärmen können.

Wer macht sowas? Wenn jemand einen Hinweis hat oder am Samstag oder Sonntag ein größeres Fahrzeug oder eines mit Anhänger dort bemerkt hat, ist der Kindergarten sehr dankbar für einen Hinweis unter Filo.waldschneck@web.de oder Telefon: 06126/509754.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.