IMG_9224.JPG

UNser Rathaus

Anlaufstelle der Bürgerschaft
Klimaschutz in Hünstetten
hands-4091879__340.jpg


Klimaschutz ist in den letzten Jahren zu einer Daueraufgabe für öffentliche Körperschaften geworden. So auch für die Gemeinde Hünstetten.

Klimaschutz.jpg

Ende Februar 2017 begannen unsere Bemühungen, den Klimaschutz in Hünstetten zielgerichteter zu betreiben. Die Informationen und inhaltlichen Voraussetzungen wurden ab dann zusammengetragen, um durch Bescheide des Bundes vom Juli und August 2017 Fördermittel für zwei Klimaschutzkonzepte mit unterschiedlicher Stoßrichtung zu erhalten.


Die Entwicklung des Klimaschutzkonzeptes für die Gemeinde Hünstetten beinhaltet

·    ein sektorenübergreifendes, integriertes Klimaschutzkonzept (IKSK) und
·    eine Konkretisierung im Rahmen des Klimaschutzteilkonzeptes „Klimaschutz in eigenen Liegenschaften und
     Portfoliomanagement“ (KSTK)
.

Dabei wurde im integrierten Klimaschutzkonzept im Dialog mit den regionalen Akteuren ein Maßnahmenkatalog erstellt, der die folgenden klimarelevanten Bereiche bzw. Sektoren umfasst:

•          Öffentliche Liegenschaften
•          Flächenmanagement
•          Kommunales Beschaffungswesen
•          Straßenbeleuchtung
•          Private Haushalte
•          Gewerbe, Handel und Dienstleistungen sowie Industrie
•          Erneuerbare Energien
•          Verkehr / Mobilität.

Sobald die beiden Klimaschutzkonzepte in ihrer Endfassung vorliegen, werden sie an dieser Stelle veröffentlicht.

Auf dem Weg dorthin hat es eine Vielzahl von Workshops und Veranstaltungen gegeben, unter anderem

·         ein verwaltungsinternes Auftaktgespräch am 27. März 2018
·         eine öffentliche Auftaktveranstaltung am 21. August 2018
·         einen verwaltungsinternen Workshop am 31. Oktober 2018
·         einen verwaltungsinternen Workshop „Klimaschutz in Bildungseinrichtungen“ am 26. November 2018
·         einen öffentlichen Workshop “Mobilität“ am 16. Januar 2019
·         eine öffentliche Abschlussveranstaltung am 27. Februar 2019
·         diverse Treffen der koordinierenden „Projektgruppe“.

Dem Stellenwert als öffentliche Daueraufgabe entsprechend wird bei künftigen Projekten der Gemeinde Hünstetten den Belangen des Klimaschutzes eine hohe Priorität zugemessen.

Ansprechpartner

Ein Mehr an Informationen erhalten Sie im gemeindlichen Bauamt in der Abteilung Liegenschaften:

Abteilungsleiter Thomas Schäfer

Keine Mitarbeiter gefunden.
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.